Die größten Vorteile und Nachteile von Home Office

Top 10 Vorteile der Heimarbeit

  1. Flexibler Zeitplan. Du kannst jederzeit Pausen machen, musst nicht gleich auflegen, wenn deine Familie anruft, und kannst zu jeder beliebigen Zeit zu Mittag essen.
  2. Individuelle Umgebung. Du kannst den Geräuschpegel so einstellen, wie du ihn haben willst – von wahnsinnig leise bis hin zu einem Lady-Gaga-Konzert in der ersten Reihe. Und wenn du auf die Ergonomie deines Arbeitsplatzes achtest, kannst du einen besseren Rhythmus für deine Arbeitsabläufe schaffen.
  3. Gemütliche Kleidung. Du kannst die Jogginghose aus der Schulzeit tragen, deren Buchstaben abblättern, oder die Leggings, von der deine Freunde nicht wissen, dass du sie besitzt. (Und hoffentlich auch nie besitzen werden.)
  4. Es ist einfacher, zu telefonieren. Du musst dich nicht um einen Konferenzraum bemühen oder dich mit einem besonders geschwätzigen Kollegen herumschlagen. (Zugegeben, Kinder und Haustiere zu Hause können das für manche Fernarbeitnehmer/innen schwierig machen.)
  5. Erledige ein paar Wochenendaufgaben. Der Wäschestapel auf dem Mount Everest, der auf dich wartet? Die Sachen, die du vor 11 Wochen aus dem Laden holen wolltest? Kreuz. Es. ab.
  6. Keine Ablenkungen im Büro. Keine Kollegen, die über die Vorzüge von Kryptowährungen diskutieren, keine heulenden Sirenen vor deinem Fenster, keine Klimaanlage, die sich einschaltet, während du deine Tränen aus Eiszapfen versteckst. Kein Pendeln. Vom Bett ins … Bett? Hey, ich verurteile dich nicht, es ist schön.
  7. Du sparst Geld. Das Mittagessen ist teuer, wenn du in einer Stadt oder in der Innenstadt arbeitest. In San Francisco ist es nicht verrückt, ein Sandwich für 15 Dollar oder einen Kaffee für 4 Dollar zu sehen. Zu Hause kannst du viel Zeit sparen, indem du in den Laden gehst und das Essen vorbereitest.
  8. Vergiss die Menschenmassen und den Verkehr. Du musst dich nicht in ein klappriges Transportmittel quetschen, deine neuen Schuhe zerkratzen oder hinter quälend langsamen Menschen herlaufen, die offenbar nicht wissen, was eine gerade Linie ist. (Bin ich verbittert? Nein … nicht verbittert … )
  9. Mehr Zeit mit deinen Lieben. Kümmere dich zu Hause um deine kranke Partnerin oder deinen kranken Partner, sei früher am Tag für deine Kinder bereit, kuschle ein bisschen mit deinem Hund oder nimm dir einfach ein bisschen Zeit für dich!
Vorteile Homeoffice

Die 10 größten Nachteile der Heimarbeit

  1. Willenskraft. Du musst dieses neue Projekt in Angriff nehmen, aber Netflix sagt, dass du noch 4 Folgen von Tiger King sehen musst…
  2. Es ist schwierig, sich an eine Routine zu halten. Die Reihenfolge, in der du die Dinge bei der Arbeit erledigst, entspricht fast nie der Reihenfolge, in der du sie zu Hause erledigst. Es kann schwierig sein, deinen Zeitplan und deine Abläufe außerhalb des Büros wiederzugeben.
  3. Du verpasst wichtige Anrufe oder Pings. Ups, mein Telefon war auf „Bitte nicht stören“ gestellt und ich habe ein Meeting verpasst! Oder mein Chef hat mir eine Abfuhr erteilt und mich gebeten, etwas anderes zu priorisieren, und jetzt ist es 16:45 Uhr …
  4. Ich rufe trotzdem bei UberEats an. Du dachtest, du würdest Geld sparen, nicht wahr? Blam-o! 20 Dollar Mindestbestellwert und 5 Dollar Gebühr für den besser bewerteten Thai-Laden. Du hättest daran denken sollen, Brot zu kaufen …
  5. Mittagsschlaf. Das könnte durchaus von Vorteil sein … es sei denn, es dauert versehentlich 45 Minuten nach deinem gelieferten Thai-Mittagessen mit zwei Gängen.
  6. Langeweile. Die Konversationen im Büro? Du vermisst Susans Katzengeschichten, was? Wie lange hältst du es aus, ohne ein anderes menschliches Wesen zu sehen?
  7. Langsam arbeiten. Manchmal hat das Büro eine Energie. Manchmal hat dein Zuhause das nicht.
  8. Kein zweiter Monitor. Wie konnte ich jemals arbeiten, ohne dass zwei riesige Bildschirme über mir schwebten? Alle 74 meiner Tabs sind unverzichtbar!
  9. Lückenhaftes WiFi. Zu Hause oder in einem Café, wenn das Wifi anfängt zu spinnen und du ein paar Mal den Standort wechselst, aber ehrlich gesagt mehr Zeit damit verbringst, zu parken und einen 6-Shot-Minz-Mojito-Kaffee mit Kokosmilch und 16 Stück Zucker zu bestellen, als zu arbeiten.
  10. Warten auf eine Antwort. Du musst eine superschnelle Frage stellen, aber sie wird deine Arbeit für die nächste Stunde oder sogar den Rest des Tages beeinflussen. Und du bekommst keine Antwort. (Stichwort „The Waiting“.)

FOMO zu Hause. FOMO bei der Arbeit.

Das Gras ist auf der anderen Seite immer grüner.

Wenn du auf der Arbeit bist, gibt es nichts Schöneres als einen kuscheligen Tag im Haus mit deiner Lieblingsdecke. Wenn du zu Hause bist, denkst du an die Witze, die du mit deinen Kollegen gemacht hast und fragst dich, ob die Kaffeemaschine an diesem Tag guten Kaffee gemacht hat.

Wie auch immer, es ist wichtig, die Umgebung zu wählen, in der du am erfolgreichsten bist. Schließlich hat jeder Mensch seine eigenen Erfahrungen mit der Fernarbeit gemacht und herausgefunden, was funktioniert und was nicht. Was für den einen ein Produktivitätsschub ist, kann für den anderen eine ablenkende Katastrophe sein. Je länger du arbeitest und je mehr Erfahrung du sammelst, desto besser kannst du dich in jeder Umgebung konzentrieren. Das ist eine wertvolle Fähigkeit, die dir auf lange Sicht bei deiner beruflichen Laufbahn helfen wird – vor allem, weil Unternehmen, die auf Fernarbeit setzen, immer mehr Zulauf haben. Wenn du noch neu in der Telearbeit bist, solltest du zunächst einfach herausfinden, wo du am besten arbeitest und warum.

Vorteile Home-Office

Sei dir selbst treu

Einige wichtige Dinge, die du beachten solltest, sind die Umgebung, in der du dich am längsten konzentrieren kannst, wie lange du brauchst, um wieder in die Spur zu kommen, und wie du am besten kommunizierst. Wenn du selbst motiviert bist, dich gut an eine Routine halten kannst und dich nur wenig ablenken lässt, ist die Arbeit von zu Hause aus die richtige Wahl für dich.

Wenn du dich über soziale Interaktionen freust, dich inspirieren lässt, wenn du andere arbeiten siehst, und am besten auf dem Laufenden bleibst, wenn andere dich sehen, dann ist die Arbeit im Büro die richtige Wahl.

Gelegentlich gibt es Projekte, die mehr Ruhe oder mehr Zusammenarbeit und Ressourcenplanung erfordern. Es ist wichtig, dass du das variieren kannst, je nachdem, wo du am produktivsten bist!

Fazit

Die Vorteile von Homeoffice sowie die Nachteile von Homeoffice sind immer mit den eigenen Bedürfnissen abzustimmen. Da hier jeder eine ganz individuelle Gewichtung der einzelnen aufgeführten Vorteile/Nachteile hat, kann für den einen die Heimarbeit attraktiver sein und für den anderen der Arbeitsplatz im Betrieb.

Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob auch die Heimarbeit für dich geeignet wäre, dann frage deinen Chef, ob du vorübergehend für einen Zeitraum von 4 Wochen immer mal wieder von zu Hause aus arbeiten kannst. Taste dich langsam ran und werde mit dem Home-Office vertraut. Nach deiner Testphase kannst du dir für dich wichtigen Vorteile deinem Chef präsentieren und über einen Home-Office-Vertrag verhandeln.

Sollte dein Chef noch nicht von deinem Vorhaben überzeugt sein, dann zeige ihm die Vor- und Nachteile auf. Außerdem kannst du dir in folgendem Blogbeitrag Tipps holen: Den Chef vom Home office überzeugen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ladekabel IPhone Home office

Ladekabel fürs Homeoffice – Worauf unbedingt achten

Die Arbeit im Homeoffice ist für viele Menschen zur neuen Normalität geworden, insbesondere seit der...
Ortsunabhängig arbeiten

Verliert das Modell des ortsunabhängigen Arbeitens seine Popularität?

Laut einem Bericht von Colliers-Awfis betrachten 74 Prozent der Büroflächenbesitzer verteilte Arbeitsplätze als...

Darf mein Arbeitgeber mich im Homeoffice überwachen?

Wenn du von zu Hause aus arbeitest, gibt es vielleicht eine neue Sorge für die Beschäftigten, als ohne Hosen zu...
Homeoffice gestallten Tipps

Einrichtungstipps für Dein Home Office

Wenn du im selben Boot sitzt wie die Millionen von Menschen, die plötzlich von zu Hause aus arbeiten, kämpfst du...
mobiles Arbeiten

Definition Mobiles Arbeiten

Was ist mobiles Arbeiten? Die Definition: Beim mobilen Arbeiten ist man sowohl in der Zeit als auch im Ort mobil....
Aktenvernichter Homeoffice

Aktenvernichter fürs Homeoffice – Kaufberatung

Aktenvernichter für ZuhauseWorauf beim Kauf achten?Welcher Aktenvernichter ist der beste?Was ist besser Kreuzschnitt...
Homeoffice Home Office

Homeoffice Definition – Was ist das?

Wenn man von Home-Office spricht, hört man oft auch die Begriffe Telearbeit, Remote-Arbeit oder Heimarbeitsplatz, aber...
Depression im Homeoffice

Depression im Homeoffice? Tipps vom Arbeitspsychologe

Während der Corona Pandemie wurden viele Arbeitgeber zwangsweise nach Hause geschickt. Nicht jede Person oder jede...
Home offcie Arbeitspaltz doppelt absetzen

Urteil verkündet: Homeoffice doppelt absetzbar

Das Finanzgericht in Düsseldorf hat kürzlich eine Entscheidung getroffen, die für diejenigen von Interesse sein...
höhenverstellbarer Schreibtisch

3 höhenverstellbare Schreibtische im Test

Wir sind nicht dafür gemacht, den ganzen Tag herumzusitzen. Zu langes Sitzen - mehr als 8 Stunden am Tag - kann nach...
optimale schreibtischhöhe

Optimale Schreibtischhöhe berechnen

Inhaltsverzeichnis: Schreibtischarten und deren Höhe Schreibtischhöhe berechnen Die persönliche Höhe einstellen Den...
Beruf Familie Frau Neurodivergentz Home Office

Mutter, berufstätig und neurodivergent – Wie Homeoffice dabei helfen kann

Der Artikel handelt von einer professionellen Mutter mit Neurodivergenz, die berichtet, dass das Homeoffice ihre...
Gesunde Ernährung im Homeoffice Top-Tipps & Tricks

Gesunde Ernährung im Homeoffice: Top-Tipps & Tricks

Entdecke effektive Wege, wie du im Homeoffice durch eine gesunde Ernährung erfolgreich abnehmen kannst. Das...
Homeoffice Pflicht im Lockdown

Neue Omicron-Variante kommt nach Indien: Werden Maske, Quarantäne und Homeoffice ein Comeback erleben?

Neu-Delhi: Abriegelungen, Masken, Desinfektionsmittel, Online-Spiele, Homeoffice und die ständige Angst, sich mit dem...
Telearbeit und Homeoffice steigern die Produktivität

Arbeiten von zu Hause aus steigert die Produktivität

Erfahre, wie du die Effizienz und Organisation deines Remote-Teams verbessern kannst. Wenn du deinen Mitarbeitern die...