Die Machtverschiebung: Arbeitgeber gewinnen wieder an Einfluss


Mit der Verlangsamung der Wirtschaft gewinnen Arbeitgeber wieder die Oberhand bei Verhandlungen mit Arbeitnehmern und Jobsuchenden. Natürlich ist das Gehalt immer ein Thema, aber auch die Frage, wie viel Zeit Arbeitgeber von ihren Mitarbeitern vor Ort verlangen, im Vergleich dazu, wie viel sie ihnen erlauben, remote zu arbeiten, ist nach der Pandemie ebenfalls wichtig.

Die Statistiken des Bureau of Labor Statistics zeigen, dass Arbeitgeber die Oberhand gewinnen

Aktuelle Daten des Bureau of Labor Statistics zeigen, dass nur 27,5% der Unternehmen im Privatsektor angaben, dass ihre Mitarbeiter zwischen dem 1. August 2022 und dem 30. September 2022 von zu Hause oder einem anderen entfernten Standort aus gearbeitet haben, entweder teilweise oder die ganze Zeit. Anders ausgedrückt gaben 72,5% der privaten Unternehmen – im Vergleich zu 60% im Zeitraum von Juli bis September 2021 – an, dass sie keine Mitarbeiter hatten, die remote arbeiteten.

Dieser Prozentsatz überraschte Forscher und Beobachter der Telearbeit, da andere Studien und Umfragen zu unterschiedlichen Ergebnissen kamen. (Mehr dazu gleich.)

Nicht alle Sektoren und Beschäftigungsarten berücksichtigt

Private Unternehmen beschäftigen die Mehrheit der US-Arbeitnehmer, und laut dem Pew Research Center haben 61% der Beschäftigten Jobs, die nicht remote erledigt werden können. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Ergebnisse des BLS nicht die Telearbeitsregelungen bei Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden, gemeinnützigen Organisationen oder Selbstständigen erfassten.

Die BLS-Umfrage interpretierte die Antworten der Befragten auch im Hinblick auf die formellen Telearbeitsrichtlinien eines Unternehmens und nicht darauf, ob einige Mitarbeiter gelegentlich informell remote arbeiten, wie beispielsweise das Beantworten von Arbeitsemails von zu Hause aus.

„Wir haben bewusst nicht beabsichtigt, solche informellen Arbeitsaktivitäten in den Schätzungen zu erfassen, da dies wahrscheinlich in der Kategorie ’selten oder nie‘ enthalten wäre“, erklärte ein Sprecher des BLS in einer E-Mail an CNN.

Diese Statistiken werfen Fragen auf und lassen Raum für Spekulationen über die tatsächliche Verbreitung von Remote-Arbeit in den USA. Unterschiedliche Studien und Umfragen liefern gemischte Ergebnisse, die auf verschiedene Faktoren wie den spezifischen Sektor, die Art der Arbeit und die Unternehmenskultur hinweisen.

Gallup-Umfrage: 41% der Arbeitnehmer bevorzugen Remote-Arbeit

Laut einer Umfrage des Gallup Work and Education Polls im Jahr 2022 bevorzugen 41% der amerikanischen Arbeitnehmer die Möglichkeit, remote zu arbeiten, während 35% lieber vor Ort arbeiten möchten. Dies deutet darauf hin, dass die Nachfrage nach Remote-Arbeit nach wie vor hoch ist, auch wenn nicht alle Arbeitnehmer die Möglichkeit haben, ihre Arbeit remote zu erledigen.

Homeoffice Home office

Die Rolle der wirtschaftlichen Lage und zukünftige Trends

Ein weiterer Faktor, der die Entscheidungen der Arbeitgeber beeinflusst, ist die wirtschaftliche Lage. Während der Pandemie war Remote-Arbeit für viele Unternehmen die einzige Möglichkeit, ihre Geschäftstätigkeit fortzusetzen. Mit der Wiedereröffnung der Wirtschaft und der Rückkehr zur Normalität könnten einige Arbeitgeber jedoch wieder auf traditionellere Arbeitsmodelle drängen, um die Produktivität und den Teamgeist zu fördern.

Einige Befürworter der Remote-Arbeit argumentieren jedoch, dass die Pandemie einen tiefgreifenden Wandel in der Art und Weise, wie Arbeit erledigt wird, ausgelöst hat. Sie weisen auf die Vorteile hin, die mit Remote-Arbeit einhergehen, wie beispielsweise die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Reduzierung des Pendelverkehrs und die Möglichkeit, Talente aus der Ferne einzustellen.

Die Arbeitswelt im Wandel: Herausforderungen und Chancen

Die Zukunft der Arbeit und die Dynamik zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern sind weiterhin im Fluss. Während einige Unternehmen zu einem größeren Fokus auf die Präsenzarbeit zurückkehren könnten, werden andere wahrscheinlich die Flexibilität der Remote-Arbeit beibehalten, um Fachkräfte anzuziehen und zu halten. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Entwicklung langfristig auf die Arbeitswelt auswirken wird.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Maus bewegen lassen home office

Automatisch die Maus bewegen lassen – Homeoffice Tipps

Donnerstags ist dein Home office Tag? Jeder deiner Kollegen weiß das, weil du an diesem Tag besonders oft als inaktiv...
beste webcam für home office

Die beste Webcam für dein Homeoffice – Der Vergleichstest

Hey, wenn du regelmäßig im Homeoffice arbeitest oder dich einfach gerne mit Freunden und Familie virtuell austauschst,...
Monitorlampe Screenbar Homeoffice

Monitorlampe / Screenbar – 6 Kauftipps

Was ist eine Screenbar? Eine Screenbar (dt. Bildschirmlampe) ist eine Art Monitor-Erweiterung oder ein separates...
Homeoffice Pflicht

Kommt ein Homeoffice-Verbot? Auswirkung einer Büropflicht

Bereits im Sommer hat der Geschäftsführer von Tesla Elon Musk angekündigt, dass er Homeoffice verbieten möchte. Doch...
Energiesparen im Homeoffice

10 Tipps zum Energiesparen im Büro und Homeoffice

Unzählige elektronische Geräte im Büro oder im Homeoffice benötigen Strom und sind teilweise sogar richtige...
Pause

Aktive effiziente Pausen während dem Homeoffice

Wir könnten alle eine Pause gebrauchen. Wegen der COVID-19-Pandemie arbeiten viele von uns jetzt zu Hause im...
Homeoffice Bürostuhl Bürotisch

Home Office aus dem Ausland – Insider packt aus

Anna (Name geändert) hasst es, wenn ihr Chef einen Videoanruf macht. Denn sie hat ein Geheimnis: Alle in ihrer Firma...
Tagesplaner

Arbeitsroutine im Homeoffice neu gestalten?

Wir nähern uns dem dritten Jahr seit dem ersten Büro-Exodus, bei dem Millionen von Menschen über Nacht ganztägig zu...
Ladekabel IPhone Home office

Ladekabel fürs Homeoffice – Worauf unbedingt achten

Die Arbeit im Homeoffice ist für viele Menschen zur neuen Normalität geworden, insbesondere seit der...
Arbeitszimmer Bodenbelag Homeoffice

Der richtige Bodenbelag für dein Arbeitszimmer

Der Bodenbelag im Büro ist ein wichtiger Aspekt für das Wohl und die Produktivität der Mitarbeiter. In Zeiten des...
Home office

Whiteboard für dein Homeoffice

Ein Whiteboard ist eine Art Schreibtafel, die in der Regel mit speziellen Markern beschriftet werden kann. Sie werden...
Arbeitszimmer steuerlich absetzen

Arbeitszimmer absetzen – Warum sich die Pauschale nicht lohnt

Du arbeitest von zu Hause aus, machst teilweise Homeoffice oder bist sogar selbstständig und bist auf der Suche nach...
Home offcie Arbeitspaltz doppelt absetzen

Urteil verkündet: Homeoffice doppelt absetzbar

Das Finanzgericht in Düsseldorf hat kürzlich eine Entscheidung getroffen, die für diejenigen von Interesse sein...
besser konzentrieren arbeit

Konzentriert arbeiten – 7 Tipps, wenn du unkonzentriert bei der Arbeit bist

Wenn du im Homeoffice arbeitest, hast du sicherlich schon festgestellt, dass es manchmal schwieriger ist, konzentriert...
Fakten zum Homeoffice

50 Fakten und Statistiken zum Homeoffice

Es ist kein Geheimnis, dass wir in einem digitalen Zeitalter leben und sich die Art der Fernarbeit verändert hat....