Beruf und Kinder im Homeoffice – 5 Tipps

Der Spagat zwischen deinen elterlichen und beruflichen Pflichten kann eine Herausforderung sein, wenn du von zu Hause aus dem Home office arbeitest. Homeoffice hört sich für viele wie ein Traum an, da du Zeit mit deiner Familie verbringen kannst. Die Wahrheit ist jedoch, dass du zwar physisch zu Hause anwesend bist, aber an deine beruflichen Pflichten gebunden bist.

Hier erfährst du, wie du ein Gleichgewicht herstellen kannst, wenn deine Kinder dabei sind.

Schaffe Anreize für Ruhe

Mach dir im Voraus einen Plan für deine täglichen Aktivitäten. Finde heraus, zu welcher Tageszeit du am produktivsten bist, und setze deine Aufgaben entsprechend in den Vordergrund. Bringe deinen Kindern bei, sich an deine Arbeitszeiten zu halten, indem du Signale für Ruhe gibst. Hänge zum Beispiel ein „Bitte nicht stören“-Schild an deine Tür. Es braucht etwas Übung, aber bald werden deine Kinder lernen, wie man wartet.

Homeoffice mit Kinder

Teilt die Verantwortung mit eurem Partner

Überlegt, wie ihr beide die Verantwortung für die Kinder teilen könnt. Besprecht mit eurem Partner euren Arbeitsplan für den Tag, um die Aufgaben aufzuteilen. Teilt die Aufgaben so auf, dass ihr euren Erziehungspflichten gerecht werdet, ohne euer Berufsleben zu beeinträchtigen. Ihr müsst verständnisvoller sein, damit ihr euch in unvorhersehbaren Situationen gegenseitig aushelfen könnt.

Bleib unkompliziert mit deinen Kollegen

Es kann unvorhersehbare Situationen geben, in denen du deinen elterlichen Pflichten den Vorzug vor deinen beruflichen Pflichten geben musst. In solchen unvermeidbaren Situationen solltest du deinen Kollegen gegenüber offen sein und dich nicht scheuen, sie darüber zu informieren. Tu nicht so, als ob alles in Ordnung wäre, wenn es in Wirklichkeit nicht der Fall ist. Sorge aber dafür, dass du die verlorene Zeit kompensierst.

Kindererziehung im Home office

Bringe deinen Kindern bei, unabhängig zu sein

Klingt nach einer schwierigen Aufgabe? Nun, anfangs ist sie das auch. Deine Kinder werden dich vielleicht immer wieder nach deiner Meinung oder deinem Wissen fragen. Aber lass ihnen die Macht, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Ermutige sie dazu, selbstständig zu spielen, Aufgaben selbst zu erledigen und sich nicht auf dich zu verlassen. Bring ihnen zum Beispiel bei, ihre Wäsche selbst zu waschen.

Fördern Sie unabhängige Aktivitäten

Deine Kinder werden sich nicht mit alltäglichen Aktivitäten wie Bücher lesen, fernsehen oder lernen beschäftigen. Halte sie im Spiel, indem du sie zu unabhängigen Aktivitäten anregst. Ermutige sie zu Aktivitäten wie dem Lösen eines Puzzles oder dem Erstellen eines eigenen Kunstwerks, bei denen du nicht aktiv mitwirken musst. So hast du ein bisschen mehr Zeit, dich auf deine Arbeit zu konzentrieren.

2 Kommentare

  1. Good post. I learn something totally new and challenging on blogs I stumble upon on a daily basis. It is always useful to read content from other authors and practice something from their websites.

    Antworten
  2. Good write-up. I definitely appreciate this website. Continue the good work!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Monitorlampe Screenbar Homeoffice

Monitorlampe / Screenbar – 6 Kauftipps

Was ist eine Screenbar? Eine Screenbar (dt. Bildschirmlampe) ist eine Art Monitor-Erweiterung oder ein separates...
Kinder und Arbeit in Homeoffice

Im Stehen arbeiten – Die Vorteile

Zu viel Sitzen, ob bei der Arbeit oder zu Hause, ist äußerst schädlich für unsere Gesundheit. Glücklicherweise hat das...

5 Must-haves für ein Homeoffice

Die Arbeit von zu Hause aus hat in letzter Zeit stark zugenommen, und dieser Trend wird wahrscheinlich nicht so...
Headset NC

Bluetooth Headset – Die 3 besten on ear Headsets zum Arbeiten

Wenn du auf der Suche nach den besten Bluetooth-Headsets auf dem Markt bist, bist du hier genau richtig....
Telearbeit und Homeoffice steigern die Produktivität

Arbeiten von zu Hause aus steigert die Produktivität

Erfahre, wie du die Effizienz und Organisation deines Remote-Teams verbessern kannst. Wenn du deinen Mitarbeitern die...
Home office

Whiteboard für dein Homeoffice

Ein Whiteboard ist eine Art Schreibtafel, die in der Regel mit speziellen Markern beschriftet werden kann. Sie werden...
Tagesplaner

6 Gründe, warum du einen Tagesplaner verwenden sollten

Für viele Familien ist es Zeit für den Schulanfang und die Läden sind voll mit bunten Heften, Kalendern und Planern....
Tagesplaner

Arbeitsroutine im Homeoffice neu gestalten?

Wir nähern uns dem dritten Jahr seit dem ersten Büro-Exodus, bei dem Millionen von Menschen über Nacht ganztägig zu...
Laptopständer für dein Homeoffice Vorteile

Laptopständer – Eine Erhöhung für deinen Schreibtisch

Laptops sind unverzichtbare Werkzeuge in unserem täglichen Leben geworden - sie ermöglichen es uns, von überall aus zu...
Ladekabel IPhone Home office

Ladekabel fürs Homeoffice – Worauf unbedingt achten

Die Arbeit im Homeoffice ist für viele Menschen zur neuen Normalität geworden, insbesondere seit der...

Home-Office-Pauschale

Während Corona hat die Bundesregierung die Home-Office Pauschale eingeführt. Viele Arbeitnehmer wurde ins Homeoffice...
Maus bewegen lassen home office

Automatisch die Maus bewegen lassen – Homeoffice Tipps

Donnerstags ist dein Home office Tag? Jeder deiner Kollegen weiß das, weil du an diesem Tag besonders oft als inaktiv...
Konzentrationsschwäche

Richtig sitzen im Büro. Warum du aufrecht sitzen solltest.

Richtiges Sitzen: Ein Blogbeitrag zur Sitzhaltung und Tipps zur Verbesserung. Müssen wir wirklich über das richtige...
Beruf Familie Frau Neurodivergentz Home Office

Mutter, berufstätig und neurodivergent – Wie Homeoffice dabei helfen kann

Der Artikel handelt von einer professionellen Mutter mit Neurodivergenz, die berichtet, dass das Homeoffice ihre...
Anwesenheitspflicht Homeoffice Pflicht

Homeoffice: So setzt Apple mittlerweile die Anwesenheitspflicht durch

Laut einem Bericht des Tech-Blogs Platformer hat sich Apple trotz Mitarbeiterprotesten gegen seine Präsenzpolitik in...